Bandhistory

Broken Glass wurde in den letzten Jahren zu einer der Unterhaltungsmusik-Bands im Rock- und Partymusikbereich. In den letzten Jahren spielten wir bereits am Harley Treffen in Faak am See, für die AK Kärnten live im Radio Kärnten, auf mehreren Schulbällen wie WIMO Ball, Ball der HTLs Klagenfurt, in einigen Innenstadt-Lokalen in Klagenfurt und Villach usw.

Die Band wurde 2005 als Schülerband im Zusammenschluss zwischen 3 Schulkollegen (Christopher, Berend und Thomas) und 2 weiteren Feunden/in (Kevin und Tina) gegründet. Diese Besetzung hielt bis zum Jahr 2009 in dem sie so leider zerfiel.

Nach einem halben Jahr Pause trafen sich Christopher und Pascal, die bereits seit Kindesalter Freunde waren auf eine Jam Session im damalign Proberaum und sie beschlossen mit der Sängerin Tina die Band weiter zu führen.

Nach einem weiteren Schlagzeuger- und Bassistenwechsel kamen sie, in der Musikschule Slama, die damals beide besuchten, mit Alfred zusammen der von dort an fast 4 Jahre in der Band Schlagzeug spielte. Nach einem weiteren Bassisten (Benjamin), der auch die Band verlies, brachte Alfred seinen damaligen Schulkollegen Niki mit Christopher zusammen. Niki fing zuerst an Gitarre zu lernen. Er stieg dann auf Bass um und nach kurzer Zeit übernahm er diesen in der Band. Leider verlies Alfred auf grund seiner beruflichen Laufbahn beim Bundesheer die Band 2014 und die Band suchte nun einen neuen Schlagzeuger. Ein Casting wurde ausgeschrieben und man fand den damals am Anfang seines Schlagzeug-Studiums stehenden Schlagzeuger Julian. Der Tiroler der in Klagenfurt am Konservatorium studierte setzte sich zwischen 4 weiteren Kandidaten durch und übernahm dann die Drums in der Band.

Nach dem Niki im März 2018 auf Grund seines Studiums und wegen beruflicher Veränderung leider die Band verlassen musste , wechselte Pascal das Instrument von Gitarre auf Bass und es kam mit Yvonne eine Sängerin dazu, die nun Vollgas gibt.

Nach dem Abschluss seines Studiums am Konservatorium Klagenfurt verließ Julian leider die Band und ging zurück in seine Heimat Tirol. Im selben Atemzug hat Alfred die Motivation gepackt und fing wieder mit dem Schlagzeugspielen in der Band an. So freuen wir uns unseren alten neuen Drummer in der Runde begrüßen zu dürfen, unseren Alfred Drummachine Brachmaier!